Ist Sicherheit ein Buch mit sieben Siegeln?

Aus der Tierwelt ist der Begriff entliehen, sich bei Gefahr einzuigeln. Gemeint ist damit, sich gegen Gefahren die auf einen einwirken zu schützen. Ein Igel erreicht dies bekanntermaßen mit seinen spitzen Stacheln. Egal was kommt, gegen die meisten Gefahren kann der Igel mit einem stacheligen Schutzschirm reagieren.

Wir als Menschen versuchen dies mit Versicherungsverträgen. Zugegeben, gegen alles ist dies nicht möglich und die Befürchtung, überversichert zu sein, geistert ja auch immer über den eigenen Versicherungsordner.

Da gibt es Sach- und Haftpflichtversicherungen wie z.B. Hausrat-, Gebäude-, Glas-, Privat- Haftpflichtversicherungen oder die Personenversicherungen wie z.B. Unfall-, Renten-, Lebens- und Krankenversicherungen.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
War der obige Artikel hilfreich ?
Rating: 4.3/5 (17 votes cast)